Fotos und kleine Berichte 2022

 

Die ersten Bilder sind von meiner Musikzelt- Aktion beim Yoga- Viya- Musikfestival in Bad Meinberg Ende Mai 2022.

Dort war ich für drei Tage dabei, bei recht wechselhaftem und kühlen Schauerwetter. Meist waren wir etwa 5- 10 Personen, ab und zu war auch niemand da, ausser meine beiden Stammgäste aus unserem Musiktreff Klangspielstube.

Mehr dazu unter "Meine Facebook- Berichte...."

Die nächsten Bilder sind vom Take Me To The Moon Festival in der Nähe von Schlitz in Hessen im Juni 2022. Dort hatte ich 3 Tage Musikzelt- Betrieb. Es war ein kleineres und neues Festival. Mein Platz war am Endes des Zelplatzes, aber wenigstens mit etwas Platz und anderen Kinder- Aktionen aussenrum.

Es kamen dadurch, dass wir etwas am Rande waren, nicht so viele Leute zum Mitspielen (?), es war aber trotzdem ziemlich schön als Aktion. Ich hatte jew. 8 Stunden geöffnet, Sonntag etwas kürzer. Ich hatte wieder einen Helfer dabei, der auch bei anderen Aktionen schon mitgemacht hatte.

Wir waren meist 3- 8 MitspielerInnen....

Die nächsten Bilder sind vom 50- plus 1- Jubiläum des Förderzentrums in Hildesheim im Juli 2022. Dies war eine Tagesaktion von 11- ca. 16 Uhr.

Anfangs trauten sich die Gäste nicht so recht, im Lauf des Tages wurde es dann aber voller. Wir waren meist 5- 8 MitspielerInnen aus allen Generationen.

Nachmittags konnte ich abbauen und gleich zur nächsten Musik- Aktion weiterfahren (am Folgetag in der Nähe von Blomberg in unserem Landkreis Lippe). Dort haben wir abends das Zelt gleich wieder aufgebaut.

Am Tag nach der Aktion in Hildesheim hatte ich eine weitere Verabredung für mein Musikzelt, und zwar beim Sommerfest auf dem Wasserschloss Reelkirchen, bei uns im Landkreis Lippe. Also bin ich nach dem Abbau in Hildesheim gleich dorthin gefahren und wir haben das Zelt vor Ort gleich wieder aufgebaut.

Am Sonntag ging es dann von 11 bis 18 Uhr. Nach anfänglichem Zögern der Gäste (relativ viele Senioren, einige Familien mit Kindern) wurde es eine Musikzelt- Aktion vom Feinsten, musikalisch zum Teil richtig klasse. Wir waren dann meist zwischen 5 und 10 MitspielerInnen aller Altersstufen. Am späten Nachmittag kam noch ein Bekannter mit einer Steelguitar dazu.

Die nächsten zwei Aktionen waren zwei Musikfestivals in Hessen an zwei Wochenenenden hintereinander.

Bei dem ersten Festival, dem World Music Fesival in Loshausen, war ich Anfang der 2000er Jahre einige Male dabei und jetzt auch seit etwa 5- 6 Jahren wieder (Ausnahme: die C.- Zeit, da fand das Festival zwei Jahre lang nicht statt).

Beim zweiten Fesival, dem Burg Herzberg- Festival, bin ich seit 1995 dabei (eine Ausnahme im Jahr 2000, als ich hier wieder sesshaft wurde).

Im ersten Jahr gab es eine Eintrittskarte fürs Musizieren, in den Jahren 1996 und 97, noch oben an der Burg, haben wir sozusagen einen Testlauf für das Musikzelt auf dem Zeltplatz gemacht.

Mehr dazu später....

Kontakt:

Walter von Lingen

Drecken 2

32694 Dörentrup

 

05265 / 955447

0173 / 8430949

klangspielwiese(at)web.de

 

Auf meiner Facebookseite: Termine, Aktuelles und Kommunikation. Zu finden bei Facebook ebenfalls unter "Klangspielwiese".

Dort habe ich in den letzten Jahren viele kleine Berichte und Fotos gepostet.

Musiktreff Klangspielstube

Klangspielraum
Klangspielraum
Meine Family Band
Meine Family Band
Auf den Tischen liegen pentatonische Instrumentee
Einige Instrumente