Meine Angebote im Überblick

Musikmachen für alle Generationen, auch ohne musikalische Vorkenntnisse

 

Bei mir kann jede/r mit- musizieren, auch ohne jegliche musikalische Vorerfahrung.

 

Grundsätzlich können Sie mich zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten buchen, z. B.  draußen, in Ihren Räumen oder in unseren Räumlichkeiten.

 

 

Klangspielwiese im Regenbogenzelt

Das Mitspiel- oder Mitmach- Orchester für Jung und Alt

mit pentatonischen und Percussions- Instrumenten im Regenbogenzelt

 

Diese Aktion ist in der Regel bei Veranstaltungen draussen. Ich stelle das Zelt und die Instrumente zum Ausprobieren und Musizieren zur Verfügung und spiele auf meinen Stringboards eine Art „Klangteppich“, zu dem die Gäste auf den unterschiedlichen Instrumenten einsteigen können.

Ich bin auch für mehrere Tage buchbar. Die Klangspielwiese ist geeignet bei viel Publikumsverkehr (z. B. für Gemeindefeste, Kindergarten- und Schulfeste, Gartenschauen, Dorf- und Stadtfeste, Musikfestivals und ähnliche Veranstaltungen).

 

Klangspielraum

 

Diese Aktion eignet sich für interessierte Gruppen 

(z. B. für Kindergartengruppen, Schulklassen, Ausflugsgruppen wie Chorausflug, Kindergeburtstage) und ist eine kleine Einführung in diese Art der Musik.

Sie dauert meist etwa 1 bis 1, 5 Stunden pro Gruppe.

Ich stelle die einzelnen Instrumente kurz vor,

anschliessend gibt es in der Regel vier thematische Spielrunden unterschiedlicher Art.

Dieses Angebot kann hier bei uns im Haus zwischen Wald und Wiese

gebucht werden, zusätzliche Programmpunkte sind hier möglich

(z. B. Lagerfeuer, gemütliches Beisammensein...).

Ich komme aber auch gerne in Ihre Schule, Ihren Kindergarten,

in Seniorenheime.

Dort habe ich schon einige Male Musik- Aktionen durchgeführt.

Auch hier gilt: Musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig.

 

Klangspielstube

 

Dies ist ein regelmässiges Treffen für Musik- interessierte Menschen hier bei uns im Haus mitten im Grünen im Kreis Lippe (Ostwatfalen), meist an einem Wochenende im Monat, freitags ab 19 Uhr, Samstags ab 17 Uhr.

Es gibt gemeinsames Musizieren mit meinem grossem und sehr unterschiedlichem Equipment, das zur Verfügung steht. 

Dazu gehören,

Acoustic- und E- Gitarren, E- Bass, Orgel, Schlagzeug, Vibraphon, Xylophon, Stringboards, Monochord, Klangstäbe, Hackbrett, Tambura, Kalimbas, Trommeln, Didgeridoos, Mikrofone, Gesangsanlage und mehr.

Die Gäste können natürlich auch eigene Instrumente mitbringen.

Die Musik ist meistens improvisiert, mal akustisch, mal elektrisch,

mal pentatonisch, mal spielen wir Stücke oder bestimmte Läufe.

Einige Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden oder werden organisiert.

 

Klangspielplatz

 

Wir sind bereit, diesen Platz und das Equipment auch mal anderen zur Verfügung zu stellen. Es gibt die Diele mit dem Musik- Equipment und vier Gästezimmer in schlichtem Standard. Dieses Angebot wäre z. B. etwas für Bands oder Gruppen, die mal ein paar Tage üben wollen.

 

Ausserdem könnten Bands auf Tour hier evtl. übernachten, wenn sie in der Nähe sind.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte die einzelnen Menüpunkte (linke Seite) an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

 

Kontakt:

Walter von Lingen

Drecken 2

32694 Dörentrup

 

05265 / 955447

0173 / 8430949

klangspielwiese(at)web.de

 

Auf meiner Facebookseite: Termine, Aktuelles und Kommunikation. Zu finden bei Facebook ebenfalls unter "Klangspielwiese".

Dort habe ich in den letzten Jahren viele kleine Berichte und Fotos gepostet.

Musiktreff Klangspielstube

Klangspielraum
Klangspielraum
Meine Family Band
Meine Family Band
Auf den Tischen liegen pentatonische Instrumentee
Einige Instrumente